Für Eltern/Erwachsene

Achtsames Selbstmitgefühl entwickeln

MSC-Infonachmittag

Achtsames Selbstmitgefühl (engl. Mindful Self-Compassion = MSC) ist die Fähigkeit achtsam, freundlich und wohlwollend mit sich selbst umzugehen. Zum Selbstmitgefühl gehören folgende Komponenten:

Gelassenes Gewahrwerden: wir erkennen die Belastung im Körper und erkennen sie als leidvolle Erfahrung an

Gemeinsames Menschsein: Krankheit, Verluste und Verletzungen gehören zum Leben, alle Menschen durchleben schwierige Zeiten. Diese Erkenntnis kann uns helfen, uns miteinander verbunden zu fühlen.

Selbstfreundlichkeit: Anstatt uns selbst zu kritisieren, begegnen wir uns mit Freundlichkeit.

Termine

  • Datum: Samstag, 4. Mai 2019

    Uhrzeit: 14.00 bis 15.30 Uhr

    Kosten: keine

    Ort:
    Haus der Evangelischen Kirche, Kaiserstr. 37, 55116 Mainz, Raum Erfurt (4.OG)

    Leitung:
    Dr. Gisela Fritsch

    Information:
    Kursstart: 5.05.2019. Voraussetzung: Teilnahme an MBSR-8-Wochenkurs.

    Für diesen Termin anmelden

Achtsames Selbstmitgefühl entwickeln

MSC-Kurs über 8 Wochen

Achtsames Selbstmitgefühl (engl. Mindful Self-Compassion = MSC) ist die Fähigkeit achtsam, freundlich und wohlwollend mit sich selbst umzugehen. In diesem Kurs lernen Sie Wege kennen, wie Sie die verschiedenen Aspekte des Selbstmitgefühls entwickeln und durch regelmäßige Praxis in Ihr Leben integrieren können. Voraussetzung: Teilnahme an einem 8-wöchigen MBSR-Kurs. Infotermin am 4.05.2019.

Termine

  • Datum: ab Sonntag, 5. Mai 2019

    Uhrzeit: jeweils 18 bis 21 Uhr

    Kosten: 340 € (9 Termine im wöchentliche Rhythmus)

    Ort:
    Haus der Evangelischen Kirche, Kaiserstr. 37, 55116 Mainz, Raum Erfurt (4. OG)

    Leitung:
    Dr. Gisela Fritsch, MSC-Teacher

    Information:
    Termine: 5.5., 12.5., 19.5., 26.5., 2.6., (Do)6.6., 16.6., 23.6. (Fr) 28.6.2019

    Für diesen Termin anmelden

Kleine Yoga-Auszeit

für interessierte Erwachsene

Am Freitagvormittag 45 Minuten eine kleine Auszeit nehmen. Der Kurs wendet sich an alle, die Yoga praktizieren wollen und eine kleine Insel für sich in ihrem Alltag suchen. Jede Stunde enthält alle Elemente einer klassischen Hatha-Yogastunde in kompakter Form.

Termine

  • Datum: ab Freitag, 10. Mai 2019

    Uhrzeit: 8.45 bis 9.30 Uhr

    Kosten: Kurs 2: 36 € (6 Termine)

    Ort:
    Evangelisches Gemeindezentrum, Hebbelstr. 56 - 60, Mz-Lerchenberg, KitaPlus-Raum, UG

    Leitung:
    Anne Hook, Yoga-Lehrerin (BYV)

    Information:
    Weiterer Kurs in Planung.

Wenn Dein Kind Dich fragt…

Glaubenskurs für Eltern, Großeltern, Paten oder Erzieherinnen

Was feiern wir eigentlich an Himmelfahrt und Pfingsten? Und wie können wir diese christlichen Feste zusammen mit unseren Kindern gestalten? Auf welche Weise können auch sie begreifen, um was es geht und wie diese Feste mit dem eigenen Leben verbunden sind?

Um eine verbindliche Anmeldung wird gebeten.

  1. Abend: „(Das Äußere) Loslassen - Himmelfahrt“
  2. Abend: "(Die Fülle des Geistes) Empfangen - Pfingsten“

Termine

  • Datum: Donnerstag, 6. Juni u. Montag, 24. Juni 2019

    Uhrzeit: jeweils 20 bis 22 Uhr

    Kosten: keine

    Ort:
    Evangelisches Gemeindezentrum, Hebbelstraße 56 – 60, Mainz-Lerchenberg

    Leitung:
    Christoph Kiworr, Pfarrer und Violetta Gronau, Vikarin und Team

    Information:
    Die Teilnahme am 1. und 2. Kurs ist keine Voraussetzung.

    Für diesen Termin anmelden

Elterncafé

in der Kita

Das Elterncafé bietet die Möglichkeit eines Treffpunkts, um mit anderen Eltern und Erzieherinnen ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen. An einigen Terminen werden Referenten eingeladen werden, die wertvolle Informationen und Tipps zu pädagogischen Fragen geben können.

Termine

  • Datum: donnerstags, 28.03., 23.05. und 27.06.2019

    Uhrzeit: jeweils 14 - 16 Uhr

    Kosten: keine

    Ort:
    Kindertagesstätte der Ev. Maria-Magdalena-Gemeinde, Hebbelstr. 56, Mainz-Lerchenberg

    Leitung:
    N.N.

    Information:
    Anmeldung nicht erforderlich.

Gesellschaftsspiele kennenlernen

Für Spielbegeisterte ab 16

Nach und nach werden Spiele wie z.B. "Siedler von Catan", "Codenames Pictures", "6 nimmt" oder "Dixit" eingeführt. Dabei handelt es sich sowohl um Karten- als auch Brettspiele. Bei jedem Treffen werden die Regeln von einem bis drei Spiele erklärt und die Spiele im Anschluss gespielt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Einzig die Neugierde, die Spiele kennenzulernen, ist entscheidend.

 

Termine

  • Datum: montags, 18.02., 11.03., 25.03., 8.04., 6.05., 20.05., 3.06., 17.06.

    Uhrzeit: jeweils 19 bis ca. 21.30 Uhr

    Kosten: keine

    Ort:
    Ev. Gemeindezentrum, Marc-Chagall-Str. 41c, Mainz-Drais

    Leitung:
    Burkhard Heine, begeisterter Spieler

    Information:
    Anmeldung bitte je 1 Woche vorher.

    Für diesen Termin anmelden

Drais und Lerchenberg spielen!

Für Spielbegeisterte von 16 bis 99 Jahren

Der Spieletreff bietet Gelegenheit, mal wieder geliebte Spiele auszupacken und neue Spiele kennenzulernen. Gerne können auch eigene Spiele mitgebracht werden, wenn zuhause die Mitspieler fehlen. Getränke werden gestellt, Knabbersachen dürfen gerne mitgebracht werden.

 

Termine

  • Datum: Einmal im Monat freitags, 4.01., 1.02., 1.03., 5.04., 3.05., 7.06.

    Uhrzeit: jeweils 19 bis ca. 22 Uhr

    Kosten: keine

    Ort:
    Ev. Gemeindezentrum, Marc-Chagall-Str. 41c, Mainz-Drais

    Leitung:
    Alexander Rabe und Burkhard Heine

    Information:
    Anmeldung nicht erforderlich.

Spieletreff für Erwachsene

Für alle junggebliebenen Erwachsenen von 18 bis 99 Jahren! Wir wollen in netter Runde verschiedene Gesellschaftsspiele spielen: Carcassonne, Activity, Quirkle, Ubongo, Dominion - aber auch Würfelspiele wie Heckmeck und Kniffel oder Kartenspiele wie "6 nimmt", Skat, Doppelkopf oder Canasta. Alle Spielefreunde sind herzlich wilkommen!

Wir treffen uns immer am letzten Freitag im Monat um 19 Uhr im Ev. Gemeindehaus Budenheim, Jahnstraße 2. Für weitere Informationen können Sie sich an Susanne Spengler, Tel.: 01577-5358010 wenden.