Wölfe im Dunkel - Taschenlampen-führung

für die ganze Familie

Werde mit uns zum Wolfsexperten und gehe mit uns auf eine abenteuerliche Reise durch das dunkle Museum.
Warum heulen Wölfe, wie jagen sie Tiere und warum sehen wir sie so selten im Wald?

Termine

  • Datum: Freitag, 29. Oktober 2021

    Uhrzeit: 17.00 - 18.00 Uhr

    Kosten: Erwachsene 6 €, Kinder 3 €

    Ort:
    Naturhistorisches Museum, Reichklarastr. 1 + 10, 55116 Mainz

    Leitung:
    Team Familienbildung

    Information:
    Ausgebucht!

Wölfe im Dunkel - Taschenlampen-führung

für die ganze Familie

Werde mit uns zum Wolfsexperten und gehe mit uns auf eine abenteuerliche Reise durch das dunkle Museum.
Warum heulen Wölfe, wie jagen sie Tiere und warum sehen wir sie so selten im Wald?

 

Termine

  • Datum: Freitag, 5. November 2021

    Uhrzeit: 17.00 - 18.00 Uhr

    Kosten: Erwachsene 6 €, Kinder 3 €

    Ort:
    Naturhistorisches Museum, Reichklarastr. 1 + 10, 55116 Mainz

    Leitung:
    Team Familienbildung

    Information:
    Ausgebucht!

Wölfe im Dunkel - Taschenlampen-führung

für die ganze Familie

Werde mit uns zum Wolfsexperten und gehe mit uns auf eine abenteuerliche Reise durch das dunkle Museum.
Warum heulen Wölfe, wie jagen sie Tiere und warum sehen wir sie so selten im Wald?

Termine

  • Datum: Freitag, 19. November 2021

    Uhrzeit: 17.00 - 18.00 Uhr

    Kosten: Erwachsene 6 €, Kinder 3 €

    Ort:
    Naturhistorisches Museum, Reichklarastr. 1 + 10, 55116 Mainz

    Leitung:
    Team Familienbildung

    Information:
    Ausgebucht!

Plätzchen-Wanderung

für Kinder bis 10 und ihre Eltern

Wir laden ein zu einer „Plätzchenwanderung“ im Wald. Meditative und kreative Stationen werden uns auf Weihnachten einstimmen. Verbunden mit der Natur kann dies ein ganz besonderes Erlebnis werden.

Wir freuen uns über mitgebrachte Plätzchen und Becher für Getränke. Wir werden für einen warmen Punsch sorgen.

Bitte pünktlich erscheinen, damit wir gemeinsam starten können.
 

Termine

  • Datum: Samstag, 11. Dezember 2021

    Uhrzeit: 10 bis 12 Uhr

    Kosten: 4 €

    Ort:
    Ober-Olmer Wald, Treffpunkt Parkplatz Forthaus. Buslinien 54, 75.

    Leitung:
    Maren Kämpfert, Waldpädagogin und Team Familienbildung

    Information:
    Anmeldung bitte bis 26.11.

    Für diesen Termin anmelden

Zwergentreff

für Eltern und Kinder von 6 Monaten bis 2 Jahren

Die neue Eltern-Kind-Gruppe bietet eine Möglichkeit für neue Kontakte und Freundschaften unter den Kindern. Spiel und Spaß stehen im Vordergrund.

Termine

  • Datum: donnerstags

    Uhrzeit: jeweils 10.00 bis 11.30 Uhr

    Kosten: kostenlos

    Ort:
    Ev. Maria-Magdalena-Kirchengemeinde, Hebbelstr. 56-60, Mainz-Lerchenberg

    Leitung:
    Andrea Jako

    Information:

    Für diesen Termin anmelden

Spielgruppe Lerchenberg

für Kinder zwischen 1,5 und 3 Jahren

Suchen Sie eine Betreuungsmöglichkeit für Ihr Kind? Dann sind Sie bei uns richtig!
Wir werden gemeinsam spielen, frühstücken, basteln, singen (mit den Eltern auch interkulturelle Lieder), Geburtstage und Feste feiern und Vieles mehr.

Wir bieten Förderung …

  • des Sozialen Miteinanders
  • des Ausdrückens von Gefühlen
  • der Sprachliche Entwicklung
  • der Förderung der Wahrnehmung, Bewegung,
  • der Selbstständigkeit und Selbstbestimmung

Aktive Zusammenarbeit mit den Eltern Alle 2-3 Wochen Elterndienst.
Zeit: jeden Montag Dienstag und Mittwoch von 9.00– 12.30 Uhr
Ort: Familienzentrumsraum der Integrativen KiTa Hindemithstr. 3 a, Mainz-Lerchenberg
Bitte machen Sie ein Gespräch für die Aufnahme mit uns aus.
Infos bei der Evangelischen Familienbildung Mainz post(at)efb-mainz.de oder 06131/9600447.


Finanziert von der Stadt Mainz.

 

Spielgruppen und Eltern-Kind-Gruppen

Der erste Kontakt zu anderen Kindern - in der Gruppe die Umwelt entdecken. Diese Angebote finden noch eingeschränkt im Mainzer Stadtgebiet statt. Sie können sich bei uns im Büro nach wohnortnahen Gruppen für Ihr Kleinkind informieren.

Eine Übersicht der einzelnen Spielgruppen wird gerade überarbeitet. Ansprechpartner ist auch die jeweilige Kirchengemeinde, um zu erfahren, ob sich aktuell die Gruppen unter den geltenden Hygienevorschriften wieder treffen.